Stiftung Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg

Springe direkt zu

Über uns

Die Stiftung des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs Lüdinghausen zur Förderung der internationalen Begegnung hat sich zum Ziel gesetzt, Bildung und Erziehung und Völkerverständigung zu fördern.

Dies geschieht z. B. durch die Vermittlung von internationalen Kontakten für Schülerinnen und Schüler und junge Berufstätige, zur Zeit insbesondere mit Einrichtungen in Zwolle (NL), Barcelona (E) und Taverny (F), aber auch mit Einrichtungen in Svetla (CZ),Lincoln (GB) und Nysa (PL). Weitere Arbeitsfelder sind die Förderung von internationalen Kooperationen und die Unterstützung und Mitwirkung bei der Meinungsbildung.

Die Stiftung ist Trägerin der Begegnungsstätte "Marianne-von-Weizsäcker-Gästehaus" in Lüdinghausen.

Die Stiftung finanziert ihre Arbeit aus den Erträgen des Stiftungskapitals, dass durch weitere Zustiftungen wachsen und die Stiftung damit zukunftsfähig machen soll.

Zur Unterstützung der aktuellen Arbeit und/oder zur Durchführung konkreter Projekte dienen Spenden, deren Verwendungszweck auch vom Spender konkret benannt werden kann.

Unsere Konten:

Sparkasse Westmünsterland, Kto.Nr. 35 005 982, BLZ 401 545 30

Volksbank Lüdinghausen-Olfen eG, Kto.Nr. 44 888 400, BLZ 401 645 28

Hier können Sie spenden:

Sparkasse Westmünsterland:

IBAN: DE17 4015 4530 0035 0059 82

BIC: WELADE3WXXX

Volksbank Lüdinghausen-Olfen:

IBAN: DE54 4016 4528 0044 8884 00

BIC: GENODEM1LHN

Mittel für 2018 frei

An Auslandspraktika Interessierte können sich für 2019 ab sofort wieder bewerben. Näheres hier!

gw-service.de © Stiftung Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg